Android Pie für Samsung Galaxy S8 ausgeliefert

Von Robert Nagel am 15.3.2019
Robert Nagel

Es ist nicht mehr Samsungs Flaggschiff-Modell, aber immer noch ein extrem gutes Smartphone und auch als Firmenhandy nach wie vor äußerst beliebt. Jetzt gibt es für die Modelle Galaxy S8, Galaxy S8+ und Galaxy Note8 das Update auf die neueste Android-Version 9.0 („Pie“).

Samsung-Galaxy-S8-Android-P
Nach wie vor beliebt: das Samsung Galaxy S8

Zur Produktpflege von Samsung gehört, dass das koreanische Unternehmen für seine (einstigen) Top-Modelle die jeweils aktuelle Android-Version zur Verfügung stellt. Dies ist nun mit Android 9 – oder Android Pie – der Fall für die 2017-er-Flaggschiffe, das S8, das S8+ sowie das Note8.

Das Galaxy S8 ist auch im Unternehmensumfeld sehr beliebt, da es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet, auch wenn das Modell nicht das neueste ist.

Im Rahmen des Firmenhandy-Mietmodells von everphone entscheidet sich bei „Choose Your Own Device“ fast jeder zehnte Angestellte für ein Galaxy S8 oder ein S8+. Das ist ein starker Wert, wenn man sich die Vielfalt der Android-Modelle und die iOS-Konkurrenz von Apple vor Augen hält.

Lohnt sich ein Firmenhandy-Mietmodell für Sie? Finden Sie's hier heraus!

 

Neue UI unter Android 9 für Galaxy-8-Reihe

Das Betriebssystem-Update bringt zunächst ein neu designte Nutzeroberfläche (User Interface = UI) namens „One UI“. Hierzu gehören ein Nachtmodus, neue Funktionen bei der Menüsteuerung über den Homebutton und eine geänderte Gestensteuerung. Außerdem verspricht Google eine verbesserte Regelung der Bildschirmhelligkeit sowie einen nativen Multi-Kamera-Support. Zudem erscheinen beim Always-On-Display jetzt Informationen zum Wetter und zur verbleibenden Ladezeit.

Bessere Performance für Galaxy-8-Reihe

Auch eine Reihe von Performanceverbesserungen soll das Update auf Android 9 bringen. So führt Google mit Android Pie zum Beispiel den „lernenden Akku“ ein, der dank künstlicher Intelligenz und der Analyse des Nutzerverhaltens die Laufzeit des Akkus verlängern soll.

Lesen Sie hierzu mehr:

 

Android Pie auf dem S8 installieren

Sollte Ihnen das Update noch nicht angeboten worden sein, oder Sie haben es im ersten Moment weggeklickt, navigieren Sie wie folgt:

Einstellungen (Zahnrad-Symbol) -> Software-Updates -> Herunterladen und installieren.

Die Version ist mit dem Code G950FXXU4DSBA versehen.

Der Download des Pie-Updates umfasst etwa 1,6 Gigabyte und sollte entsprechend nur während einer WLAN-Verbindung vorgenommen werden. Nicht zu verwechseln ist das Update mit dem üblichen monatlichen Android-Sicherheitsupdate, das für die Galaxy-8-Reihe nun ebenfalls ansteht.

Mit Blick auf Mobile Security sollte das Betriebssystem von Firmenhandys immer auf dem neuesten Stand gehalten und Sicherheits-Patches möglichst zeitnah installiert werden.

Lesen Sie weiter auf dem everphone-Blog:

 

Leitfaden für Mobilgeräteverwaltung

 

Themen: Mobile Security, Choose Your Own Device

Phone as a Service

everphone ist die One-Stop-Lösung für Firmensmartphones und -tablets. Im Blog schreiben wir über alles rund um Enterprise Mobility.

Mobile Device Management HR

E-Mail-Abonnement

Beliebte Beiträge