Anpassungen des everphone-Portfolios: Oktober 2020

von Robert Nagel, am 1.10.2020

Die Mietgeräte von everphone gibt es in einem „lebendigen“ Portfolio. Wir passen unsere Geräteauswahl den aktuellen Marktentwicklungen immer wieder an. Nun ist es erneut so weit. Im großen Oktober-Update gibt es neue Tablets und Smartphones; von einigen „End of Life“-Geräten hingegen verabschieden wir uns. 

Collage_everphone-Update_10-2020

„Lebendiges“ Portfolio von Mietgeräten 

Wie immer liegt unser Fokus auf den aktuellen Flaggschiff-Modellen von Apple und Samsung. Außerdem sind uns auch Modelle mit einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig.

Bei der Anpassung unseres Portfolios berücksichtigen wir Faktoren wie den Einkaufspreis, die Verfügbarkeit, die Zukunftssicherheit der Geräte (Betriebssystem) und natürlich die Performance. Alle aktuellen Modelle finden Sie in unserer Geräteübersicht und in unserer Preisliste, die Sie ganz unkompliziert anfordern können.

Preise anfordern

iOS- und Android-Neuigkeiten

Traditionell werden im Herbst Keynotes von Apple, Samsung und Google gehalten. Neuigkeiten gibt es daher sowohl von Apples iOS-Geräten, als auch aus der Android-Welt.

Warten auf das iPhone 12

Apple überraschte bei seinem „Time Flies“-Event damit, dass das erwartete iPhone 12 doch noch nicht gelauncht wurde. Hier müssen sich Fans aufgrund von Corona-bedingten Verzögerungen in der Produktion noch gedulden.

Samsung stellte bereits im August beim „Galaxy Unpacked“-Event seine Note20-Phablet-Reihe vor. Und auch Google legte nach: Der Launch der Google-Modelle Pixel 4a und Pixel 5 fand gestern (30. September 2020) statt.

Neue iPads

Bei den iPads gab es aufgrund der zahlreichen Neuerscheinungen der letzten Monate die meisten Änderungen. Nach wie vor bieten wir das 11" iPad Pro 2 an. Neu im everphone-Portfolio finden sich nun ...

ipad-mini-5-penDas Apple iPad mini 5 ist ein leistungsstarkes 7,9"-Tablet.

zur iPad-Geräteübersicht

Neue Modelle auch von Samsung

Samsung-Smartphones

Bei Samsung rutschen die im August vorgestellten Flaggschiff-Phablets Galaxy Note20 und Galaxy Note20 Ultra neu ins Portfolio. Beide Modelle glänzen mit 5G, der hauseigenen Hochleistungs-CPU Exynos 990 und einem großartigen OLED-Display. Neu ist auch die „Fan Edition“ des S20, das Samsung Galaxy S20 FE.

002-note20ultra-kv
Das Note20 Ultra ist das stärkste, was es zur Zeit unter Android auf dem Phablet-Markt gibt.

Als Mittelklasse- und Einsteigermodelle bietet everphone ab sofort auch die Samsung-Modelle Galaxy A71, Galaxy A41 und Galaxy A21s an. Neben den Smartphones der S20-Reihe bleiben auch die beliebten Ruggedized-Smartphones Xcover Pro und Xcover 4s weiter im Angebot.

zur Geräteübersicht der Android-Smartphones

Samsung-Tablets

Bei den Tablets findet sich neu im Portfolio das Galaxy Tab S6 Lite sowie das widerstandsfähige 8"-Outdoor-Tablet Galaxy Tab Active 2.


Das Galaxy Tab Active 2: bereit für den Outdoor-Einsatz

End of Life

Das Galaxy Tab S4 bieten wir zukünftig nicht mehr an. Ausgemustert werden auch die Modelle der Note10-Serie. Ebenfalls nicht mehr als Mietgerät verfügbar sind sämtliche Galaxy-S10-Smartphones sowie das Galaxy A80 und A40.

Zwei neue Nokia-Smartphones

Für Sparfüchse haben wir zwei besonders günstige Smartphones von Nokia neu im Angebot: das Nokia 5.3 sowie das Nokia 1.3. Das Nokia 7.2 bieten wir weiterhin an, das Nokia 9 PureView, das Nokia 5.1 und das Nokia 3.2 sind hingegen „End of Life“.

zur Geräteübersicht der Android-Smartphones

Neu: Pixel 5 von Google

Zusätzlich zum Google Pixel 4a bieten wir in Kürze auch das erst gestern vorgestellte Pixel 5 an. Das 6-Zoll-Modell mit OLED-Display, Dual-Kamera und 8 GB RAM steht voraussichtlich ab November zur Verfügung. Erstmalig erscheint das Smartphone mit Android 11. Google garantiert, das Betriebssystem drei Jahre lang zu aktualisieren.

Surface_Go_2_4

Neues Convertible: Microsoft Surface Go 2

Tablet und Laptop in einem: Das Microsoft Surface Go 2 bietet ein 2-in-1-Produktkonzept und damit ein extrem nützliches Feature für produktives mobiles Arbeiten. Wir empfehlen für das 10,5-Zoll-Modell mit hochwertigem IPS-Display eine Konfiguration mit dem flotten Core-M-Chipsatz. Das etwas größere und schnellere Surface Pro 7 bieten wir weiterhin als Mietgerät an.

 

Wie immer erhalten Sie unsere Mietgeräte in einem umfangreichen Service-Paket mit MDM-Support und inkludiertem Geräteaustausch bei Defekten. Ab dem 50. bei uns gemieteten Device profitieren Sie zudem von rabattierten Mengenpreisen. Details entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste.

Fordern Sie hier unsere Preisliste an!


Bitte bewerten Sie unseren Artikel!
 
Themen:InsiderFirmennews everphoneFirmenhandy-Mietmodell

Kommentare