McAfee Mobile Threat Report warnt vor gefälschten Apps

Von Jan Dzulko am 17.4.2019

IT-Sicherheitsspezialist McAfee warnt in seinem jährlich erscheinenden „Mobile Threat Report“ davor, dass 2019 das Jahr der mobilen Malware wird. Zu den größten Bedrohungen zählen laut der Analyse die sogenannten Backdoor-Angriffe mittels gefälschter Apps.

Zum Beitrag

Glossar zu Enterprise Mobility

Von Robert Nagel am 10.4.2019

Enterprise Mobility ist eine Welt voller Anglizismen und Abkürzungen. Grund genug für uns, mit einem Firmenhandy-Glossar etwas Licht in das englische Akronym-Dickicht aus COPE, BYOD, CYOD, MDM, MCM, MAM, DEP und RAM zu bringen.

Zum Beitrag

Apps sperren auf dem Firmenhandy – wie geht das?

Von Werner Krahe am 27.3.2019

Es gibt gute Gründe, auf einem Firmenhandy bestimmte Apps zu sperren: drohende DSGVO-Verstöße, Datenschutz im Allgemeinen und die Sicherheit der Unternehmensdaten im Besonderen. Und wie setzt man das jetzt um?

Zum Beitrag

„BYOD ist tot.“ Ein Nachruf

Von Jan Dzulko am 19.3.2019

Als everphone-Geschäftsführer komme ich mit vielen Unternehmern ins Gespräch: mit dem klassischen produzierenden Mittelständler, mit Dienstleistern, mit Berliner Start-ups und mit international agierenden Konzernen. Ich spreche mit CIOs, mit CEOs, mit leitenden Angestellten aus den Einkaufs-, Finanz- und Rechtsabteilungen über Mobile Strategien für ihr Unternehmen. Wenn es um BYOD geht („Bring Your Own Device“) erlebe ich dabei mittlerweile vor allem: Skepsis, Kopfschütteln, Abwinken.

Zum Beitrag

BYOD-Risiken: Das sind die neun größten Gefahren

Von Oliver Haub am 14.3.2019

Unter BYOD („Bring Your Own Device“) versteht man den Einsatz privater Endgeräte wie Smartphones und Tablets in Unternehmen und/oder Institutionen. Der Ansatz verspricht Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerungen, ist aber nicht ohne Risiko. Wir zeigen die neun größten BYOD-Risiken.

Zum Beitrag

DSGVO und Whatsapp – wo ist das Problem?

Von Sabina Migdal am 22.2.2019

Vielleicht haben Sie die ja auch schon mal gehört: die Unkenrufe, Whatsapp sei im Unternehmenseinsatz nicht erlaubt. Whatsapp verstoße gegen die DSGVO. Aber ist das wirklich so? Und wenn ja, welche Optionen haben Sie als Unternehmer?

Zum Beitrag

Firmenhandys: Sicherheitslücken bei Android-Geräten

Von Ronny Wiegand am 1.2.2019

Im Unternehmensalltag sind Smartphones und Tablets mittlerweile normal geworden. Egal, ob es sich dabei um geschäftlich genutzte Privatgeräte (Stichwort: „Bring Your Own Device“) oder um Firmenhandys handelt: Immer stellt sich die Frage nach der sicheren Einbindung der Mobile Devices in die Netzwerkumgebung. Sind Android-Geräte dabei prinzipiell unsicherer als die von der iOS-Konkurrenz?

Zum Beitrag

Bring Your Own Device 2019 – ein Modell mit Zukunft?

Von Robert Nagel am 25.1.2019

Vor fünf Jahren schien der Trend noch unaufhaltsam: eigene Laptops, MacBooks und Smartphones im Job einzusetzen, war das Ding. Die Zahlen für BYOD steigen weiterhin ständig – die Begeisterung hat mittlerweile aber einige Dellen bekommen. Wir fragen: Ist „Bring Your Own Device“ noch zukunftsfähig?

Zum Beitrag

DSGVO: Google muss in Frankreich 50 Millionen Euro Strafe zahlen

Von Ronny Wiegand am 22.1.2019

Die französische Datenschutzbehörde CNIL sieht es als erwiesen an, dass Google seine Informations- und Transparenzpflicht im Sinne der EU-DSGVO verletzt. Die Behörde verdonnerte den Suchmaschinen-Giganten daher zu einem Bußgeld von 50 Millionen Euro.

Zum Beitrag

Mobile Security: So sichern Sie Ihre Firmengeräte

Von Ronny Wiegand am 17.1.2019

Mit dem steigenden Anteil auch privat genutzter Mobilgeräte in Unternehmen wächst auch das Sicherheitsrisiko. Unser Artikel zu Mobile Security gibt Ihnen Tipps für den sicheren Umgang mit Smartphones und Tablets in Ihrer Firma.

Zum Beitrag

Phone as a Service

everphone unterstützt Unternehmen bei der intelligenten Verwaltung von Firmenhandys. Unsere Themen: Datensicherheit, Usability, Enterprise Mobility, Employer Branding, Mobile Device Management und Mobiles Arbeiten.

E-Mail-Abonnement

Beliebte Beiträge